Hundewissen

Alles über Hunde

Hundebücher

Buchvorstellungen & Fotobücher

Reisen mit Hund

Die schönsten Urlaubsregionen Tipps zum Urlaub mit Hund

Erste Hilfe

Erste Hilfe für Hunde

Tierschutz
Startseite » Aktuelles

Papst Franziskus segnet Blindenführhund Asia

Planet Hund Neuigkeiten

Eigentlich war es ein Empfang für Journalisten, doch Papst Franziskus ließ einen ganz besonderen anwesenden Gast zu sich bringen. Den Blindenführhund eines italienischen Journalisten.

Die Sicherheitskräfte kamen zu mir und sagten, der Papst wolle mich grüßen

meinte der blinde Radiojournalist und Hundebesitzer Alessandro Forlani. Total aufgeregt stand er dann vor dem Papst und bekam erst einmal kein Wort heraus. Dann bat er um Segen für seine Frau und seine Tochter. Doch Papst Franziskus beließ es nicht dabei. Er beugte sich zu Asia, dem Blindenhund von Alessandro Forlani, und segnete auch die 8-jährige Hündin.

Wir von der Planet Hund-Redaktion hoffen, dass dies nicht nur ein einmaliges Ereignis war, sondern Tiere bald einen anderen Stellenwert in der katholischen Kirche einnehmen. Denn der neue Papst, der „Anwalt der Armen“ genannt wird, soll sich schon immer für Schwächere eingesetzt haben.

In einer Reaktion nach der Papstwahl begrüßte zum Beispiel der Österreichische Tierschutzverein die Namenswahl des neuen Papstes. Franz von Assisi sei auch der Schutzheilige der Tiere und dessen Name sei nie zuvor in Kirchengeschichte von einem Papst gewählt worden. Auch der Österreichische Tierschutzverein hofft wie wir im Sinne der Tiere, dass der frisch gewählte Papst mit der Wahl des Namens Franziskus einen neuen Kurs beabsichtige.

Bewerte unsere Artikel
Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Sternen.
Papst Franziskus segnet Blindenführhund Asia: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Tags: , , , , ,

Eingereicht von am 18. März 2013 um 09:00Kein Kommentar

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Unsere Webseite unterstützt Gravatar-Avatare. Um Ihren Gravatar anzuzeigen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.