Feuerwehreinsatz: Hund steckte in Zaun fest

Feuerwehr Ternitz rettet im Zaun feststeckenden Hund

In Ternitz im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich wurde die Freiwillige Feuerwehr Ternitz – St. Johann zu einem Tierrettungs-Einsatz gerufen. Hund Chicko steckte in einem Zaun fest und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

Auch dem Frauchchen gelang es nicht, ihren Hund aus der misslichen Lage zu retten. Nach mehrmaligen missglückten Versuchen, rief sie die Feuerwehr zu Hilfe mit der Begründung
„Hund steckt in Zaun fest“.

Die Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr konnten Hund Chicko rasch befreien und ihn der sichtlich erleichterten Besitzerin übergeben.

Hund Chicko aus Zaun gerettet Feuerwehr Ternitz - Tierrettungs - EinsatzFotos: Einsatzdoku

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here