Frau findet nach Tornado in Oklahoma bei Live-Interview ihren Hund wieder

Planet Hund Neuigkeiten

Seit gestern sorgt das Video vom CBS NEWS Sender für Aufregung auf Facebook. Diskussionen laufen, ob es real oder extra gestellt wurde.

Am Montag, den 20. Mai, fegte ein Tornado durch Moore im US-Bundesstaat Oklahoma. Der Wirbelsturm hinterließ ein Bild der Verwüstung und machte praktisch den ganzen Ort dem Erdboden gleich. Dutzende Tote und den Überlebenden blieb fast nichts mehr. So erging es auch Barbara Garcia. Sie verlor ihr Haus und ihren Hund. Sie selber trug nur einige Kratzer davon.

Während eines Live-Interviews mit dem CBS NEWS Sender geschah allerdings das Erstaunliche: Jemand entdeckt ihren Hund in den Trümmern.

Gerade erzählt sie der Reporterin, wie sie den Tornado erlebt hat:

Ich hielt meinen Hund. Ich saß auf einem Stuhl und hielt meinen Hund fest. Es war seit Jahren der Plan gewesen, in meinem kleinen Badezimmer Schutz zu suchen. Dann fiel der Strom aus. Im selben Moment kippte der Stuhl und ich wurde hin- und hergeworfen.

Sie erzählt weiter, dass sie bei Bewußtsein war, und als es endlich wieder ruhiger wurde, ihr kleiner Hund (Puffy) nicht mehr bei ihr war. Auch auf Rufen hätte er nicht reagiert.

Gerade als sie der Reporterin von ihrem Haus erzählt, wo es gestanden hat, ruft jemand dazwischen:

Der Hund, der Hund

Und tatsächlich, unter den Trümmern lugt der Schnauzer von Barbara Garcia hervor. Sofort wird er von seinem aufgelösten Frauchen befreit. Völlig überwältigt streichelt sie immer und immer wieder ihren Hund und sagt mit tränenerstickter Stimme:

Ich dachte, Gott habe eines meiner Gebete erhört und mich gerettet. Aber er hat beide gehört

Ob das Video gestellt ist oder real, können wir nicht beantworten, da wir natürlich nicht vor Ort waren. Aber denkbar, dass so etwas passieren kann, ist es natürlich. Auch wenn es gestellt ist, so ist es ein herzbewegender Moment, dass Hund und Frauchen nach so einer schlimmen Verwüstung wieder vereint sind. Denn andere Menschen und Tiere hatten bei diesem Tornado nicht so viel Glück!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here