Hund fiel beim Schloßpark Voitsberg in den Bach

Feuerwehr Voitsberg Hund
Foto FF Voitsberg

Am Karfreitag viel ein weißer Hund in Voitsberg, vermutlich am Abend im Bereich eines Weges zum Schloßberg in den Schloßbach und konnte sicher selber nicht mehr befreien. Warum der Hund in den Bach fiel ist nicht bekannt. Am Ostersamstag zu Mittag entdecken Fußgängern den im Bachbett herumirrenden Hund und riefen die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg.

Unter Leitung von OBI Münzer wurde der unverletzte Hund im Bach eingefangen, geborgen und in das Tierheim Franziskus ins nahe Rosental gebracht.

Geretteter Hund Voitsberg

Feuerwehrmann trägt Hund

Fotos: FF Voitsberg / Ninaus

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here