Warnung an Hundebesitzer: Drahtköder in der Nordstadt Wolfsburg gefunden

Planet Hund News Deutschland

Bitte beim Spazieren Gehen mit den Hunden in der Nordstadt Wolfsburg aufpassen! Am Sonntagmorgen, den 17.März 2013, entdeckte eine aufmerksame Hundehalterin in der Nordstadt Wolfsburg den mit Speckstreifen umwickelten Drahtköder, der beim Fressen zu schweren Verletzungen bis zum Tod der Tiere führen kann.

Die Hundebesitzerin konnte ihrer einjährigen Labradorhündin Muffin den präparierten Köder, der in der Nähe der Bushaltestelle Werderstraße abgelegt wurde,  noch aus dem Maul ziehen und damit Schlimmeres verhindern.

Die Polizei vermutet einen passionierten Hundehasser und hat ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Hinweise oder verdächtige Beobachtungen bitte an die hiesige Polizei melden.

Quelle: www.waz-online.de/Wolfsburg/Wolfsburg/Stadt-Wolfsburg/Draht-Koeder-ausgelegt-Polizei-warnt-vor-Hundehassern

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here