Welche Kameras benutzt ihr?

Hier könnt ihr von euren Tieren Fotos und Videos einstellen.

Moderator: Moderatoren

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon Race

wir haben auch nur 2 Obis die dazu waren , sind auch erstmal zufrieden damit aber wie gesagt hätte ich schon gerne das oben genannte Teil oder besser noch das 2,8 er

was wirklich immer fehlt ist ein 18 - ?? , denn immer hat man das falsche drauf

wie ist die quali von dem 18 -200 ??

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon diego

Race hat geschrieben:wir haben auch nur 2 Obis die dazu waren , sind auch erstmal zufrieden damit aber wie gesagt hätte ich schon gerne das oben genannte Teil oder besser noch das 2,8 er

was wirklich immer fehlt ist ein 18 - ?? , denn immer hat man das falsche drauf

wie ist die quali von dem 18 -200 ??


Wenn du es mit dem 2.8 vergleichst, würde ich sagen bescheiden. Aber sicher nicht 2.000.-€ schlechter. :mrgreen:
Vergleichst du es mit anderen Objektivev dieser Brennweitenklasse, dann passt es sicher.

Andreas hat geschrieben:Mir fällt gerade ein. An anderer Stelle habe ich mal Bilder, aufgenommen mit einer Tamron Optik, gesehen.
Was mir da sehr deutlich aufgefallen war, waren die Farbsäume und geringen Details.

Das 70-300 soll dafür anfälliger sein als andere Objektive. Es fällt aber meistens nur bei hohem Kontrast oder glänzendem Metal auf.

Andreas hat geschrieben:Ich hätte jetzt so mit 600+ gerechnet für gute Optiken.

Da hast du auch recht, aber wer nicht ständig Pixel peept, der kann auch mit günstigeren Optiken zufrieden sein.

LG
Diego

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon Andreas

Ich weiss nicht welches Objektiv es genau war, nur der Hersteller "Label" war mir in Erinnerung geblieben.
Das waren Baumreihen und zum Himmel hin hat man die Farbsäume deutlich gesehen. Auch um die kleinen Äste herum.

Muss aber dazu sagen, das man das Wahrscheinlich gar nicht sehen/wahrnehmen wird, wenn man die Bilder in normaler Größe betrachtet. Ich hatte diese auf 100% betrachtet und auch explizit darauf geachtet.
Und dann kann man die ja auch noch bearbeiten.

Ich hatte mir das eigentlich nur mal angeschaut, rein aus Neugierde zum "Vergleich" zur Beobachtungsoptik.

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon diego

Andreas hat geschrieben: zum Himmel hin hat man die Farbsäume deutlich gesehen. Auch um die kleinen Äste herum.


So muss man fotografieren, wenn man das sehen/testen will. :mrgreen:

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon Andreas

Ich habe hier mal als Beispiel ein Bild, auf dem man das gut erkennen kann.
Ich denke das lässt sich mit einer Software beheben. Das ist jetzt nur mal zur Veranschaulichung, das ist keine Aufnahme mit einem der hier genannten Objektive.

DSCN0185.JPG


Auschnitt
DSCN0185a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte registriere dich kostenlos in unserem Hundeforum.

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon Erna

Mir fällt gerade ein. An anderer Stelle habe ich mal Bilder, aufgenommen mit einer Tamron Optik, gesehen.
Was mir da sehr deutlich aufgefallen war, waren die Farbsäume und geringen Details.
Mit welcher Kamera?
Soweit ich es gelesen habe,ist es ein unterschied,an welcher Kamera die Objektive sind..Canon scheint anders zu sein als Nikon..Wie es bei den anderen Modellen aussieht?

Zu den Menschenfotos,oder Portrait,da würde ich eine Festbrennweite nehmen..
1,8 50mm macht schon schicke aufnahmen... ;)

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon diego

Erna hat geschrieben:Soweit ich es gelesen habe,ist es ein unterschied,an welcher Kamera die Objektive sind..Canon scheint anders zu sein als Nikon..


Das ist mal wieder so eine Urban Legend.

Die kochen alle mit Wasser. Unterschiede waren da, zwischen Canon und den anderen Herstellern, da Canon aus Kostengründen sich sofort auf den CMOS Sensor gestürzt hat. Bei grösseren Sensoren war es ein enormer Kostenfaktor. Heute nutzen alle in dieser Kameraklasse CMOS Sensoren.
Lediglich Profikameras nutzen noch CCD Sensoren. Die sind zwar in diesen Kameras grösser und keine Massenware mehr. Die kosten aber zwischen 10.000,- und ..............noch oben offen

Andreas hat geschrieben:Ich habe hier mal als Beispiel ein Bild, auf dem man das gut erkennen kann.
Ich denke das lässt sich mit einer Software beheben. Das ist jetzt nur mal zur Veranschaulichung, das ist keine Aufnahme mit einem der hier genannten Objektive.


Das ist purple Fringing und lässt sich nicht 100% beseitigen. Die ist typisch für Lichtstarke Objektive.
Teure Objektive. Das gibt es bei Canon genauso wie bei Nikon oder Pentax.

LG
Diego

Re: Welche Kameras benutzt ihr?

Beitragvon Erna

Das ist mal wieder so eine Urban Legend.

Die kochen alle mit Wasser.
Danke. :winken: .Dann wurde man als Verbraucher,einmal wieder verkekst.. ;)
Tztz,von wegen lesen bildet.. :mrgreen:

Vorherige

Empfohlene Artikel:

Zurück zu Hunde Bilder & Videos