Seite 1 von 1

Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 21:32
von Blue
Bild
Original-Blue-Pfotenabdrücke

Bild
Drachen am Dänemark-Himmel!

Bild

Bild
Felldummy-Apport

Bild

Bild
Cattle-Grinsen!

Bild
"Hab was gefunden!"

Bild
"Ed von Schleck"

Bild
Darf ich jetzt...?

Bild
...lange her...

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 22:35
von Sandra
Ein schöner Vertreter seiner Rasse :daumenrauf:

Aber sag mal wie steht's denn um seine Hüfte?
Ich hatte mal ein bißchen gestöbert, nachdem ich auf einem Agility-Turnier einen ACD gesehen hatte und da hab ich fast ausschließlich Hunde mit schlechten Hüften (C und schlechter) entdeckt...und trotzdem im Hundesport unterwegs :o

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 23:17
von Blue
Blue ist ein Mädel und hat keinerlei Hüftprobleme. :D
Allerdings machen wir auch keinen Wettkampfsport.

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 00:51
von Sandra
Blue hat geschrieben:Blue ist ein Mädel und hat keinerlei Hüftprobleme. :D
Allerdings machen wir auch keinen Wettkampfsport.

Ups sorry...war der Meinung ich hätte irgendwo "er/ihn" gelesen :oops:

Ist sie denn geröngt?
Mich interessiert es wirklich rein interessehalber, weil ich das so erschreckend fand.
Ist sie vom Züchter?

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 08:01
von Spinnerminna
Wirklich eine sehr hübsche! :herz
Auf den Bildern sieht sie aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben. :)

Was hast/hattest du denn für Probleme mit ihr? (Weil du so etwas in deiner Vorstellung angedeutet hast)

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 09:49
von heisenberg
Ui,ein schöner Hund!
Ein Cattle steht auch nch auf meiner Wunschliste,aber erst wenn die anderen "schwierigen" Hunde nicht mehr sind. Das scheinen ja doch eher anspruchsvolle Hunde zu sein,gelle?!

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 14:15
von Blue
@Sandra
Blue ist nicht geröngt.
Die Eltern hatten beide A-Hüften. :)

@Spinnerminna
Wirkliche Probleme hatten wir nicht. Die Eziehungsarbeit war allerdings recht anspruchsvoll. ;)

@heisenberg
Ja, es sind nicht unbedingt Anfängerhunde, obwohl ... es war auch für uns der erste eigene Hund. ;)
Ich sage mittlerweile sogar das es gut so war, denn ansonsten hätte ich ja 'Hundeerfahrung' gehabt und das wäre vielleicht kein Vorteil sondern eher ein Nachteil gewesen. So war ich in der Situation mich von vorn herein ganz unbedarft auf ihre Erziehung mit all ihren speziellen Schwerpunkten, einlassen zu müssen.
Da war ihre Entscheidungsfreude, ihre Schnelligkeit, die Penetranz mit der sie sich immer wieder versuchte durchzusetzen, ihre enorme Springfreude, das Heelen nicht zu ergessen, die unerschöpfliche Energie und Frechheit, mit der sie bei erwachsenen Hunden aneckte, die Triebigkeit und die niedrige Reizschwelle.
Aber auch ihre vielseitigen Talente und ihre Arbeitsbereitschaft, hohe Aufmerksamkeit, ihre große Lernbereitschaft, Merkfähigkeit, Intelligenz, Teamfähigkeit und Familientreue..

Ich habe mit ihr gemeinsam sehr viel lernen müssen. :daumenrauf:

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 16:26
von Blue

Ohne Worte ;)

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 23:44
von Feiticeira
Ohjeh-erinnert mich an meine Border am Strand. :lol: Dino der das Meer anjammert und Barney der spielende Leute ankläfft. :crazy:

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 07:42
von Blue
Jo, glücklicherweise reagiert sie in der Art nur auf wild fliegende Drachen, nicht mehr auf Eichhörnchen, die ihr vor der Nase weggeflitzt sind und nun keckernd im Baum sitzen, während sie verzweifelt versucht diesen zu erklimme (und dabei auch schon Erfolg hatte). :lol:

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 02:21
von Feiticeira
Blue kann klettern? :wtf: Schnuppe fiel mal im Frühjahr ein Eichhörnchen vor die Füße. Oh Gott war das ein Chaos. :lol:

Re: Blue in Bildern

BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 18:44
von Blue
Sie springt auf Bäume oder auch knapp 2m an geraden Baumstämmen hoch, wenn sie einem Eichhörnchen dicht auf den Fersen ist. :lol:
Wenn ihr so ein Tierchen vor die Füße fallen würde...... oha... keine Ahnung, wenn es ruhig sitzen bleiben würde (seeeehr unwahrscheinlich) dann würde sie es nur anstubsen, da wäre ich ziemlich sicher.
Das hat sie schon mit Vögeln, einem Fischreiher und einer Ente (im Flug) gemacht. :D