Seite 1 von 1

Welpenfutter

BeitragVerfasst: Sa 9. Jul 2016, 20:07
von mattret
Hallo! Ich bin auf der suche nach einem idealen Welpenfuttter. Wär kann mir etwas Vorschlagen? :D

Re: Welpenfutter

BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 17:44
von Trini
Haloo!

Geht es etwas genauer? ;) Wie moechtest Du fuettern? Trocken, Nass oder Frisch? Wie gross wird der Hund voraussichtlich? Und wie alt ist er bei der Uebernahme?

LG
Martina

Re: Welpenfutter

BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 21:34
von Billy
Ich habe auch ein für mich großes Problem. Mein Welpe wird gebarfft. Jetzt die Frage: gebe ich das Futter gefroren oder Zimmerwarm?

Re: Welpenfutter

BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 17:45
von Trini
Hallo Billy,

ich fuettere eigentlich grundsaetzlich nur aufgetaut, bei uns Kuechentemperatur mit ca. 18 Grad.

Ausnahme sind bei sehr heissem Wetter tiefgefrorene Brustbeine oder Rippen vom Kalb als "Hundeeis".

LG
Martina

Re: Welpenfutter

BeitragVerfasst: Mi 24. Aug 2016, 12:14
von Rokki
ich würde aber nichts tiefgefrorenes geben. kein Hund würde es auch fressen. Hunde warten bis das Fleisch aufgetaut ist

Re: Welpenfutter

BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 09:27
von Hundewelpe
Ob das Futter ideal ist hängt auch vom Hund ab. Es gibt mittlerweile viele Hunde die allergisch gegen bestimmte Inhaltsstoffe sind. Kritisch ist für einige Hunde Getreide, das aber sowieso nicht in ein Hundefutter gehört. Oder hast du schon einmal einen Hund gesehen der auf ein Weizenfeld rennt und die Körner runterschlingt :D

Pass auch auf, wenn auf einem Futter Nebenerzeugnisse steht, da kann sich alles mögliche verstecken. Ein hoher Fleischanteil von mindestens 70 % ist ein gutes Zeichen dafür, dass der Hersteller sich Gedanken um eine artgerechte Ernährung gemacht hat. Gute Hundefuttersorten sind nicht immer billig, dafür müssen die Hunde oft weniger davon fressen.