Seite 1 von 1

Rudelstellungen grins mal gaaanz anders

BeitragVerfasst: So 15. Jun 2014, 21:54
von Kira
Meine Tiere gaben mir die Steilvorlage. Seit einiger Zeit kommt Gina nun nicht mehr nur so lange sie Deckung hat mit, sie dreht ganze Runden. Heute kam Merlin mit:
Und wie sie so nacheinander liefen, dachte ich bei mir:

Wer hat wohl welche Rudelstellung ? Und dann diskutierten sie doch wieder... aber sehr selbst, aber zählt das folgende denn auch dazu???
Merlin

Bild

GIna und Merlin

Bild

dann umgekehrt
Bild

Merlin und Sam
Bild

Merllin, Sam, Aiyana und Junie

Bild

Gina lief das letzte Stück ging Gina parallel zu uns an letzter Stelle aber im Maisfeld und deswegen ist sie am Ende nicht mehr zu sehen.
Lustig war, dass Merlin sich soooo oft und lange überlegt hat uns zu begleiten. Gina wollte es verhindern, was Merlin total verunsichert hat. Sicherheit hat Merlin dann zu erst zwischen den Hunden und am Ende vor den Hunden gefunden.

Re: Rudelstellungen grins mal gaaanz anders

BeitragVerfasst: Di 17. Jun 2014, 08:14
von Spinnerminna
Aus Rudelstellungen mache ich mir nicht allzu viel. Aber wie cool, dass die Katzen mit spazieren gehen! :D
Die scheinen sich ja alle gut zu verstehen, oder?

Re: Rudelstellungen grins mal gaaanz anders

BeitragVerfasst: Mi 18. Jun 2014, 18:02
von Kira
Ja, schon. Aber Gina war total sauer, dass Merlin den Tag mit gegangen ist. Das war unser Abendspaziergang. Sie zog sich beleidigt auf mein Bett zurück. Als ich dann schlafen wollte, hat die dumme Nuss mich angegriffen :D , als ich dann sauer geworden bin, hat Merlin Kloppe bekommen.Gina selbst kommt derweil 2 x oder sogar alle 3 Gänge mit.Merlin war total aufgeregt. Er hatte rotes Näschen und rote Öhrchen. Und am Hecheln war auch. Er war sehr zögerlich und drehte sich immer wieder ängstlich um. Als es ihm zu gruselig wurde, ging er zwischen die Hunde und fühlte sich dort sicher.


Aber diese Toleranz bezieht sich nur auf unsere Katzen. Hier kommen so 3 verschiedene Katzen ins Haus, Katzenfutter mopsen. Oft merk ich es nur, am Napf.Den Hunden entgeht es oft, aber wehe wenn sie es merken.

Ich find das sooo schön das wir hier so entspannt mit einander leben.
Eigentlich mögen sich Gina und Merlin auch, nur manchmal streiten sie sich halt.
Aber es waren Szenen, die ich leider nicht scharf genug fotografiert habe, die Szenen sahen wirklich wie aus dem Buch der Rudelstellungen- nur mal der eine vorn und mal der andere.

Re: Rudelstellungen grins mal gaaanz anders

BeitragVerfasst: Mi 18. Jun 2014, 19:00
von Andreas
Welche ist jetzt die MBK (mittlere Bindekatze)?

Re: Rudelstellungen grins mal gaaanz anders

BeitragVerfasst: Mi 18. Jun 2014, 21:28
von Kira
Aiyana :mrgreen: , die schon von Geburt an Identifikationsprobleme hat, sie weiß nicht, ob sie Katze, Bergziege oder Hund ist. :lol: