Seite 1 von 1

Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 10:12
von RobRobsen
Hey ihr lieben Nun möchte ich mich nachdem ich mich mittlerweile hier gut im Forum eingelebt habe, aber auch mal an euch wenden und brauche mal eure Hilfe.Meine kleine Tochter (9 Jahre) besitzt seit ein paar Wochen 3 Goldhamster... Nun hat sie sich zu Weihnachten einen neuen Hamsterkäfig gewünscht, da unser viel zu alt und auch zu klein für 3 Hamster ist... So möchte ich sie gerne zu Weihnachten mit einem neuen Käfig überarschen. Nun habe ich mich auch im Netz schon mal schlau gemacht da heißt es das man auf einige Dinge bei dem Kauf achten muss, beispielsweise auf die Material des Käfigs, da einige Stoffe giftig für die kleinen Nager sind, zudem habe ich gelesen das Goldhamster getrennt werden sollen, also für jeden Hamster einen eigenen Käfig. Ich würde mich jetzt sehr freuen wenn ihr mir einen Käfig empfehlen könnt, den ich bedenkenlos kaufen kann bzw. Ob die Aussage stimmt das jeder unserer 3 Hamster einen eigenen Käfig benötigt ?


Beste Grüße
Robin

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 12:14
von Kuvasusa
Hallo Robin,

Hamster sind naturgemäss KEINE Gruppen,- und Rudeltiere, sondern absolute Einzelgänger und sehr territorial. Sie werden mit 6 - 8 Wochen geschlechtsreif und ab dann wollen sie ihrer eigenen Wege gehen. Nur zur Paarungszeit dulden sie einander. Ansonsten gehen sie einander aus dem Weg, und wenn dies nicht möglich ist, kann es zu ernsthaften, heftigen Kämpfen kommen, die auch tödlich ausgehen können.
Von daher ist es selbsterklärend, dass jeder Hamster einen eigenen Käfig benötigt.
Anbei ein Link zu einer PDF Datei des schweizer Bundesamt für Veterinärwesen über die Haltung von Hamster und Mindestgrössen der Käfige. - Ich denke, die deutschen Bestimmungen werden sich da nicht gross unterscheiden.
https://www.tierdatenbank.ch/media/file ... lten_d.pdf
Liebe Grüsse
Susanne mit Rahan und Monello

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 14:49
von sandy_XO
Hallo,

ich habe mal gelesen, dass Aquarien viel besser für die Hamsterhaltung geeignet sind als Käfige. Lass dich doch mal in der Zoohandlung dazu beraten :-)

Viel Spaß!

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 10:46
von Wuschel
sandy_XO hat geschrieben:Hallo,

ich habe mal gelesen, dass Aquarien viel besser für die Hamsterhaltung geeignet sind als Käfige. Lass dich doch mal in der Zoohandlung dazu beraten :-)

Viel Spaß!


Ein Aquarium ist nicht geeignet, Stichwort Belüftung.
Und es ist eigentlich schon logisch dass der Zoofachhandel eher an seinen Profit denkt, statt an die Tiere.

Ein guter Ansprechspartner, wie ein Tier gehalten werden sollte, sind: das Tierheim, der Landestierschutzverband oder der Deutsche Tierschutzbund