Seite 1 von 1

Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2012, 17:55
von sand
Ich erlebe immer mal wieder einen dieser Augenblicke, in denen man etwas mit dem Hund erlebt und einfach nur glücklich ist, dass es ihn gibt. In manchen Thread habe ich von solchen Momenten auch schon gelesen, z.B. wie der Neufundländer ganz aufgeregt darauf aufmerksam macht, dass in der Speisekammer Essen offen rumsteht, aber selbst nichts nimmt... das war rührend schön geschrieben :) Wollen wir solche kurzen Momentaufnahmen mal sammeln?

Mich macht es glücklich, wenn ich mit dem Hund spazierengehe, er läuft fröhlich vor mir her, und dann bleibt er plötzlich ohne jeden sichtbaren Grund mitten im Sonnenschein stehen, dreht sich zu mir um und strahlt mich mit breitem Hundelächeln an. Dann strahl ich zurück, nicke ihm zu, und er dreht sich wieder nach vorn und springt noch beschwingter als zuvor weiter.

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2012, 18:24
von Trini
Eine sehr schöne Idee. :clap:

Ich liebe das sanfte Schnarchen meines Hundes. Dieses Geräusch beruhigt mich und ich fühle mich dann richtig gut. :)
Und ich finde es immer wieder schön, wie er uns wecken kommt, wenn wir seiner Meinung nach zu lange schlafen. Er schleicht sich auf leisen Pfoten zu uns ins OG ins Schlafzimmer und wartet so lange, bis einer von uns sich offensichtlich nur noch im Halbschlaf befindet. Zack, hat man dann eine dicke, schwarze Nase im Gesicht und anschließend hüpft er dann zur großen Hundekuß-Verteilung ins Bett. :lol: Gerade weil er kein besonders verschmuster Hund geschweige ein Betthund ist, freue ich mich darüber ganz besonders.

LG
Martina

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2012, 18:27
von Spinnerminna
Mich macht es glücklich, wenn ich morgens aufwache, direkt neben einem großen Kuschelbär namens Bella, die sich seufzend auf den Rücken dreht, wenn sie merkt, dass ich wach bin.
Und während ich ihr den Bauch kraule, schiebt sie ihre Nase in meinen Nacken und atmet wohlig in die Kuhle zwischen mir und dem Kopfkissen. :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 09:38
von Melimaus
Für mich ist es das Schönste, wenn ich nach Hause komme und mein Rüde "lächelnd" (er zieht vor Aufregung die Lefzen wie beim Lächeln hoch) auf mich zukommt, dabei grunst und dann seinen Kopf in meine Arme drückt. :herz :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 12:53
von sand
Wenn er ausnahmsweise morgens mit ins Bett darf (ist ja wegen Allergie nicht gut...). Dann krabbelt er blitzschnell unter die Bettdecke, rollt sich in Sekundenschnelle passgenau mit seinem Rücken an meinen Bauch mit seinem Kopf auf meinem Oberschenkel, seufzt zufrieden und verhält sich dann gaaaaaaanz ruhig, als habe er Angst, durch zuviel Rumgezappel unter der Decke den Moment kaputtzumachen... und wenn ich einen Zentimeter wegrücke, rückt er sofort nach. :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 13:20
von Kuvasusa
Habe ähnliche Glücksmomente, wie ihr. ;) Rahan hat eine Eigenart, wenn er schmusen will, drückt er einem die Stirn ganz fest in den Bauch und lehnt sich gegen einem. Manchmal, wenn ich auf dem Sofa liege und fernsehe, schleicht er sich sachte, Pfote für Pfote zu mir auf's Sofa und schmeisst sich dann an mich, den Kopf auf meiner Brust oder an meinen Hals unter mein Kinn gekuschelt, um richtig nah Kontakt zuliegen. Offiziell ist das so nicht erlaubt .... aber eben ... wir haben ja Augen die man für solche Momente zudrücken kann. ;) ;)

Ein anderes eigentlich gewohntes Bild, dass mich aber immer wieder berührt ist, wenn unsere beiden Rüden kuscheln und schmusen.
Bild


Liebe Grüsse
Susanne mit Rahan und Monello

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 14:03
von Gismo
Ich freue mich jeden Tag aufs Neue, wenn ich Elisa von meinen Verwandten abhole nach der Arbeit und sie schon auf dem Grundstück am Zaun steht und laut jault weil sie mein Auto gehört hat.
Dann heißt es schon von meinen Verwandten: Ach, Yvonne kommt. :P
Dann steht sie auf einem großen Stein um besser sehen zu können wie ich auf das Grundstück zu laufe.
Wenn ich dann die Pforte aufmache bricht alles aus ihr heraus. In diesem Augenblick sehe ich dann doch wie sehr sie an uns hängt und sich freut wenn ich sie abhole. :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 18:02
von Melimaus
Wenn ich mit meinem Rüden alleine spazieren gehe :herz Früher wer er der "Papahund" und Mira auf mich fixiert. Das hat sich jetzt im alter komplett gedreht und Loki weicht mir kaum von der Seite. Wenn ich mit ihm alleine spazieren gehe, kann er komplett ohne Leine laufen und hört aufs Wort. :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Mi 21. Nov 2012, 15:27
von sand
Er schnurrt, wenn ich ihn kraule :herz Ich arbeite auf dem Sofa am Laptop. Dann drückt er sich oft an mich und legt sich halb auf meinen Schoß und erzählt vor sich hin. Dann nehm ich ihn manchmal in den Arm und lass mich rücklings aufs Sofa fallen, den Hund irgendwie halb auf mir, und wir knuddeln und wuseln ein paar Minuten herum und murmeln beide gleichzeitig glücklich alberne Koseworte vor uns hin, ich in meinen Sprachen, er in seiner. Das macht mich sehr glücklich.

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 20:05
von Blue
Oh, wie schön.... :herz
Hab alles gelesen. Mir ist ganz warm ums Herz. :D

Blue ist kein Kuschelhund, eigentlich. Aber wenn wir abends auf dem Sofa sitzen, dann holt sie ihre Decke schaut uns an, wartet, wenn niemand reagiert, schiebt sie die Decke nachdrücklich zwischen uns auf den gewünschten Liegeplatz. Dann hat sie meist gewonnen, die Decke wird ausgebreitet und sie darf sich zu uns legen. Dann ein tiefer Seufzer.. (Ich bin sicher ihr wißt wie.. :D ) und allgemeine Zufriedenheit breitet sich aus. :herz
Am liebsten kuschelt sie mit meinem Jüngsten. Er ist mittlerweile wirklich nicht mehr klein (größer als ich)aber iwie hat er immernoch Narrenfreiheit bei ihr. Wenn die beiden sich auf dem Boden wälzen... eine riesige Kraul-, Schleck-, Pfötel-, Umarmungs-, Schmuseorgie. :lol:

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Do 9. Jan 2014, 12:32
von HarryH
Da finde ich mich und meinem Maxi in euren Erzählungen wieder...ein schöner Moment war auch das gemeinsame Planschen im Meer beim letzten Urlaub. :)

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2014, 04:53
von Erna
Für mich ist es immer wieder ein Glücksmoment,wenn ich sehe wie ich mit meinem Hund zusammenwachse..
Gerade jetzt im Alter,sehe ich es noch mehr..
Ich liebe diese Momente des Vertrauens... :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2014, 18:23
von Trini
Die Gluecksmomente mit Herrn Stein sind ja leider mittlerweile Vergangenheit. :( Erna, ich weiss, was Du meinst, einfach dieses Gefuehl, dass man zusammengehoert.

Mit Spunky gibt es aber auch schon einige wenige Gluecksmomente. Ich liebe es, wenn er aus purer Lebensfreude einfach mal so richtig Gas gibt, voellig sinnfrei. Und auch sein etwas kurioses Spiel im Bett, wenn er morgens so langsam auf Betriebstemperatur kommt. Er liegt dann tatsaechlich wie ein grosser, langgestreckter Frosch im Bett (deswegen heisst das Spiel bei uns Froschen) und man muss nur die Finger wie bei kleinen Kindern vor seiner Nase bewegen und er versucht diese dann ganz vorsichtig in die Schnute zu nehmen oder beisst alternativ ganz vorsichtig in die Bettdecke.

LG
Martina

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2014, 05:27
von Erna
Die Gluecksmomente mit Herrn Stein sind ja leider mittlerweile Vergangenheit. :( Erna, ich weiss, was Du meinst, einfach dieses Gefuehl, dass man zusammengehoert.
Leider liebe Martina...Bei Don hatte ich auch diese ganz besondere Bindung und Beziehung..Das Zusammengehörigkeitsgefühl,war schon Extrem..Er war nicht umsonst mein Seelenhund.. :herz :herz :herz

Es ist schön zu lesen,das es bei Spunky immer besser wird..

Ja,es ist absolut toll,wenn Hunde ihre Lebensfreude zeigen..
Mich macht es auch jedes mal Glücklich.. :daumenrauf:

Man könnte wirklich sagen,wenn mein Hund glücklich ist,bin ich es auch..Selbst wenn er in einem großen Matschloch liegt.. :mrgreen:

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Sa 11. Jan 2014, 19:13
von Trini
Wie bei Dir Don war es auch bei meinem Steinchen., bei dem ich irgendwie immer wusste, was los war.

Spunky ist ein GoeGa-Hund, obwohl ich ihn eigentlich ausgesucht habe, :) Hoert sich irgendwie komisch bzw. nach Eifersucht an, ist aber gar nicht so gemeint. Es ist sehr schoen, das zu beobachten bzw. Teil davon zu sein.:)

LG
Martina

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 19:33
von Sockenomi
Ich bin immer so gerührt,wenn meine beiden Sheltie-Mädchen sich an meine Enkelin kuscheln,wenn sie auf dem Sofa Mittagsschlaf macht...das ist soooo ein schönes Bild!!
(leider hab ich es noch nicht geschafft,Fotos hier rein zu kriegen,aber ich arbeite dran :mrgreen: )
Ich finde,wenn Kinder so harmonisch mit Hunden zusammen aufwachsen,gibt man ihnen soviel wichtiges mit auf den Weg ins Leben!

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 18:53
von Andreas
Immer wenn ich ein Foto von einem bestimmten Hund sehe wird mir warm ums Herz. Leider ist es nicht meiner, aber ein Glücksmoment überkommt mich immer wenn die Erinnerung von dem Tag hoch kommt, als ich ihn live sehen und knuddeln konnte. :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 20:43
von montefix
Das muss wahre Liebe sein! :herz :herz

Bild

Bild

Ich freue mich, dass du so begeistert von ihm bist! Da geht mir gleich mit das Herz auf und ich sehe ihn mit anderen Augen! :herz

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 23:32
von Andreas
Ja er hat es mir angetan. Er hat einen sanftmütigen und gelassenen Eindruck auf mich hinterlassen. Und ein freundliches Gesicht. Ich wette er hat einen sehr treuen Charakter und wenn du mal "böse" auf ihn bist wird er dich trotzdem suchen, nicht giften und Fehler verzeihen. "Treu doof und anhänglich"
Ja ich mag ihn sehr....

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 23:59
von Kira
Andreas hat geschrieben:Immer wenn ich ein Foto von einem bestimmten Hund sehe wird mir warm ums Herz. Leider ist es nicht meiner, aber ein Glücksmoment überkommt mich immer wenn die Erinnerung von dem Tag hoch kommt, als ich ihn live sehen und knuddeln konnte. :herz


Zeig doch mal ein Bild von ihm.

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2014, 00:25
von Andreas
Direkt über mir;-) Es ist Finix von "montefix"

Re: Glücksmoment-mit-Hund-Thread

BeitragVerfasst: Sa 18. Jan 2014, 00:43
von Kira
Ahso. Aber er hat auch wirklich was. Kann DIch verstehen.