Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Alles über den Hund, was nicht in die anderen Foren passt.

Moderator: Moderatoren

Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Toblerone

Da es nun ja ENDLICH Sommer geworden ist (und es hoffentlich auch noch viele Wochen bleibt!), würde mich mal interessieren, wie ihr euren Hunden die Hitze erträglicher macht. Unsere Vierbeiner leiden ja teilweise schon ziemlich, wenn es so warm ist.

Grizzly hat entdeckt, daß unser Ventilator eine kleine Abkühlung bringt uns läßt sich gerne davon anpusten, wie man auf dem Foto sieht. Daneben gehen wir nun auch oft an See (wir wohnen ja wenige Meter entfernt davon, leider ist die Bahn und eine Straße zwischen mir und dem See), damit die Hunde schwimmen können. Zuhause leg ich manchmal ein nasses, kaltes Frotteetuch auf den Hund (mögen beide nicht so besonders, aber es kühlt halt doch ein bisschen ab). Und ich muß meinen Nachbarn mal noch fragen, ob ich wieder seinen Gartenschlauch benutzen darf, um die Hunde etwas abzukühlen. Gerade der Große mag es sehr gerne, wenn seine Beine mit dem kühlen Nass abgespritzt werden.
Und ach ja, wenn es so warm ist, mach ich gerne mal "Hundeeis" :)

Wie überstehen eure Hunde diese Hitzetage?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte registriere dich kostenlos in unserem Hundeforum.
Der Hund braucht sein Hundeleben.
Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
-Robert Lembke-
Benutzeravatar
Toblerone
Wasserträger
 
Beiträge: 179
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 05:10

Werbung
Registriere dich kostenlos in unserem Hundeforum oder logge dich ein um diese Werbung auszublenden!

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Spinnerminna

Wir gehen momentan nur noch morgens und abends spazieren, wenn's nicht so heiß ist. Ansonsten lasse ich die Hunde nur vor die Tür. Danach legen sie sich direkt in den Flur auf die kalten Fliesen. Manchmal würde ich mich gerne dazu legen. :)
Liebe Grüße von Lena und den Großen Schweizer Grazien!

Bild
Benutzeravatar
Spinnerminna
Hundeführer
 
Beiträge: 1650
Registriert: Di 18. Sep 2012, 14:46
Wohnort: Freudenberg (NRW)

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Sandra

Wir gehen auch früh morgens (war heute um 6.25Uhr, obwohl ich erst um 10.30Uhr arbeiten muss :daumenrunter: ) und abends. Zwischendurch ne Mini-Mini-Runde zum Pinkeln.
Gestern und heute wird sie den Tag bei Michael´s Mutter verbringen (im kühlen Haus), weil es bei uns in der Wohnung schon recht warm wird.
LG Sandra mit Azor und Benny und Smilla im Herzen
Benutzeravatar
Sandra
Wurfmaschine
 
Beiträge: 2439
Registriert: Di 18. Sep 2012, 09:08
Wohnort: Eifel

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Gismo

Noch ist es nicht ganz so warm bei uns, also ist erst einmal alles beim alten.
Wenn es richtig heiß ist, machen wir es wie Ihr. Morgens und Abends große Runden und jeden Tag an die Weser damit sie sich abkühlen kann.
Zu Hause liegt sie dann am liebsten im Garten im Schatten irgendwo unterm Baum oder Busch. So lässt es sich aushalten. ;)
Bild
Benutzeravatar
Gismo
Futterautomat
 
Beiträge: 501
Registriert: Di 18. Sep 2012, 09:32
Wohnort: Schwanewede

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Andreas

Wenn es ihnen zu Warm ist, legen sie sich auf die Fliesen im Gang oder im Keller. Aber soooo schlimm scheint es für die "komischen Viecher" noch nicht zu sein. Gestern legten sie sich auf der Wiese und pennten munter vor sich hin wären unsereins im eigenen Saft schmorte.
Bild
Benutzeravatar
Andreas
Hundetrainer
 
Beiträge: 4573
Registriert: Di 18. Sep 2012, 08:53

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Melimaus

An solchen Tagen wird bei uns die Aktivität runtergeschraubt. Es gibt früh morgens und Abends einen Gassigang. Ansonsten können die beiden zwischen doch kühlem Haus und dem Garten hin- und herpendeln. Im Dorf haben wir einen Teich, den wir für die Hunde ab und an zum Abkühlen nutzen (beide gehen nicht wirklich tief ins Wasser und wenn doch reicht der Teich aus).

Eine von unseren vier Katzen genießt Abends das Blumen gießen (mit Schlauch). Die rennt dann wie wild den Wassertropfen hinterher und ist zum Ende hin klitschnass - so kann man sich auch abkühlen :lol:

chili103.JPG


chili105.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte registriere dich kostenlos in unserem Hundeforum.
Lg Melanie
Bild

PlanetHund News, Wissen, Berichte!
Benutzeravatar
Melimaus
Administrator
 
Beiträge: 7823
Registriert: Di 18. Sep 2012, 09:00
Wohnort: Kirchhain

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Frau_Werwolf

Andreas hat geschrieben:Aber soooo schlimm scheint es für die "komischen Viecher" noch nicht zu sein.


Jupp, die können eine Menge aushalten, das mag man manchmal gar nicht meinen. Bei uns geht es immer seinen normalen Gang. Der "blöde" Hund möchte nämlich auch bei solchem Wetter unbedingt trainieren und ist echt beleidigt, wenn da von mir nichts kommt.

Ansonsten sind wir mehr im Wald als auf freiem Feld, da kann er auch mal im Bach planschen. Wenn es eine "Badewanne" gibt, nimmt er die sehr gern. Da legt er sich komplett rein, hüpft raus, galoppelt ein paar Runden und legt sich wieder rein.
Benutzeravatar
Frau_Werwolf
Wasserträger
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:47

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Gismo

Frau_Werwolf hat geschrieben:Wenn es eine "Badewanne" gibt, nimmt er die sehr gern. Da legt er sich komplett rein, hüpft raus, galoppelt ein paar Runden und legt sich wieder rein.


Ich habe meiner letztes Jahr extra ein Planschbecken gekauft weil Sie Wasser so liebt. ich selbst freue mich wie Bolle als ich es aufgebaut habe und was macht der Hund? Guckt nur doof rein und geht wieder weg. :crazy:
Sie springt nur rein wenn ich Ihren Ball rein werfe. Dann rettet Sie den Ball legt ihn auf dem rasen ab und zieht von dannen.
Das war wohl ein Reinfall mit dem Becken. :cry:
Bild
Benutzeravatar
Gismo
Futterautomat
 
Beiträge: 501
Registriert: Di 18. Sep 2012, 09:32
Wohnort: Schwanewede

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon heisenberg

Meine Hunde sind da relativ hart im nehmen,vor alle die Zwerge. Bei dem Rüden habe ich allerdings etwas bedenken,dass er vor Trieb gar nicht merkt,wenn er aufhören müsste. Daher ist es wohl die ideale Zeit zum Training von Aktion und Ruhe. Eine 5 Minuten Aktion im Longierkreis,15 Minuten runterfahrenn und dann noch mal Aktion.
Ausserdem wässere ich meine HUnde gut,ehe wir spatzieren gehen.
Ordentlich Wasser und nen Schluck Lachsöl rein.

Ansonsten fahren wir zum See.Wir haben da so nen einsamen Naturteich,wo selten mal wer vorbei kommt und vor der Tür direkt fliesst die junge Ustruth.
Ne runde Suchspiele und dann ne Runde schwimmen.
Benutzeravatar
heisenberg
Futterautomat
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 4. Jun 2013, 11:33

Re: Wie macht ihr euren Hunden die Hitze erträglich?

Beitragvon Sandra

@Meli: Sicher, dass bei eurer Roten nur Katze drin ist? :lol:
LG Sandra mit Azor und Benny und Smilla im Herzen
Benutzeravatar
Sandra
Wurfmaschine
 
Beiträge: 2439
Registriert: Di 18. Sep 2012, 09:08
Wohnort: Eifel

Nächste

Empfohlene Artikel:

Zurück zu Allgemeines

  • Social Media
cron