Start Hundeerziehung

Hundeerziehung

Hundeerziehung Positive Arbeit

Hundeerziehung und das Märchen von der rein positiven Arbeit

Was wird als Strafe hier empfunden? Strafe wird in einem lerntheoretischen Sinn verstanden, das heißt entweder als positive Strafe (hinzufügen eines unangenehmen Reizes, weswegen ein Verhalten weniger auftritt) oder als negative Strafe (ein angenehmer Reiz wird entzogen, weswegen ein Verhalten weniger auftritt).
Zwei Welpen am Spielen, Foto: Connie

Welpen Beißhemmung beibringen

Wenn ein Welpe mit seinen kleinen Zähnchen am eigenem Hosenbein hängt, kann das wirklich sehr weh tun. Die Erfahrung mit diesen kleinen spitzen Zähnen...
Hund sieht Fernsehen

Hundewelpen an Lärmquellen gewöhnen

Lärm ist für Hunde, die in der Welpenzeit daran gewöhnt worden sind, nichts Schlimmes. Nur plötzlich auftretende ungewohnte Lärmquellen versetzen den Hund in Panik....
Junghund

Welpen- und Junghundeerziehung: Höher, schneller, weiter

Vor gar nicht allzu langer Zeit sah ich ein Video in einem bekannten sozialen Netzwerk. Eine Züchterin bereitete ihren Welpen für das weitere Leben...
Hunde vor Laptop, Foto: Melanie

Online Hundetraining: Sinnvoll?

Wenn man Hunde hat, wird man unweigerlich mit dem Thema Erziehung konfrontiert. Damit man einen alltags-fähigen Hund hat, sollte der Hund gewisse Grundregeln kennen und beherrschen. Nun...
Hunde begegnen sich beim Spaziergang

Leinenpöbler und Leinenhexen: Trainingsmethoden und Lösungen

Im ersten Teil der Serie über Leinenpöbler und Leinenhexen bin ich auf die Ursachen des aggressiven Verhaltens an der Leine von Hunden gegenüber Artgenossen eingegangen...
Hundehalterin mit zwei Hunden

Leinenpöbler und Leinenhexen: Wenn der Spaziergang zum Spießrutenlauf wird

Wieder steht ein Spaziergang an. Es ist 13 Uhr, die Zeit in der Marie am liebsten mit ihrem Schäferhund Charly spazieren geht, weil um...
Schnuppe Portrait Abendsonne

Erziehung von Hunden: Die Frage nach dem was statt dem wie

Was heißt eigentlich Erziehung? Zwar erzieht jeder seinen Hund, aber die wenigsten können die Frage eindeutig beantworten, was sie da tun. Die Fähigkeit zur...
Border Collie hechelt läuft

Körpersprachliches Arbeiten mit Hunden

Die körpersprachliche Arbeit mit dem Hund wird immer wieder kritisiert. Dies geschieht häufig aus dem völligen Unwissen darüber, was körpersprachliches Arbeiten eigentlich bedeutet. Generell ist...
Ninas Hundeecke

Hundeerziehung und das Geschäft mit der Angst

Hundeerziehung ist nicht nur etwas, was wir im Privaten unseren Vierbeinern angedeihen lassen. Es ist auch ein großes Geschäft an dem viele Leute verdienen...
Monty Maulkorb

Der Hundehalter des Hundehalters größter Feind?

Eine Mutter kommt mir ihrem Kind zu Besuch. Noch während man die Tür aufmacht, springt Einem das Kind entgegen. „Ooooooh, wer bist denn du?...
Reportage Hundeerziehung

Reportage über Gegensätze in der heutigen Hundeerziehung

Hundemassaker in Rumänien, Hundefleisch als Delikatesse in China, Peitschenhiebe als Strafe für Hundehalter im Iran. In Deutschland herrscht hingegen ein ungebrochen hundefreundliches Klima. Zehn...
Leckerchen im Rudel

Leckerchen in der Hundeerziehung: Ein Reizthema

Jeder kennt das: Bei der Großmutter gab es immer etwas Süßes. Man wurde verwöhnt und mit reichlich Süßigkeiten beschenkt. Sie erfreute sich an unserer...
Gewaltfreie Hundeerziehung Thema WDR

Gewaltfreie Hundeerziehung: Thema bei WDR-Sendung Tiere suchen ein Zuhause

Unter dem Titel Gewalt in der Hundeerziehung bringt der WDR im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" am 30. März 2014 ein polarisierendes Thema...
Hundetrainer Ausbildung Geld

Hundetrainer und ihre Ausbildung: Zwischen Laientum und Qualifizierung

Die Bezeichnung der Berufes „Hundetrainers“ ist nicht geschützt. Jeder kann sich einen Gewerbeschein holen und eine Hundeschule aufmachen – egal was für eine Qualifikation...
Welpe Haus

Ein Welpe kommt ins Haus: Grundlagen über das Zusammenleben mit dem...

Wenn ein Welpe ins Haus kommt, herrscht gewissermaßen erst mal Ausnahmezustand. Der angehende Hundehalter hat sich natürlich vorher informiert, Bücher gelesen, mit anderen Hundebesitzern gesprochen,...
Border Collie

Border Collie – Ein Problemhund!?

Der Blick ist starr, der Körper angespannt, die Rute konzentriert eingezogen, langsam schleicht er weiter – immer die Schafe fest im Blick. Auf einen...
Hund ignorieren

Hund ignorieren?!

Ignorieren gehört zu den ganz normalen Verständigungsmitteln beim Hund. Man muss es aber ein wenig üben. Der Hund darf wirklich überhaupt nicht beachtet werden....
Großpudel Vogeljagd

Großpudel die Vogeljagd abgewöhnen

Großpudel wurden ursprünglich zur Entenjagd gezüchtet. Heute weiß kaum noch jemand, dass es Jagdhunde sind. Und wir wussten es natürlich auch nicht, als wir...
Welpen im Graz

Stubenreinheit erlernen

Bei der Erziehung zur Stubenreinheit geht es um das „Unterscheidungslernen“: Drinnen und Draußen. Euer Hund kann diesen Unterschied sehr schnell erlernen. Ihr müsst ihm die...

Folge uns

6,052FansGefällt mir
149FollowerFolgen
269FollowerFolgen
29AbonnentenAbonnieren

Silvester

Neu

Hundeerziehung Positive Arbeit

Hundeerziehung und das Märchen von der rein positiven Arbeit

Was wird als Strafe hier empfunden? Strafe wird in einem lerntheoretischen Sinn verstanden, das heißt entweder als positive Strafe (hinzufügen eines unangenehmen Reizes, weswegen ein Verhalten weniger auftritt) oder als negative Strafe (ein angenehmer Reiz wird entzogen, weswegen ein Verhalten weniger auftritt).