Hund Beist

Kein Rassehund? Dann bist du hier richtig mit deinem Mischling.

Moderator: Moderatoren

Hund Beist

Beitragvon layen

Hallo
Habe seit zei Tagen einen ca. 10kg 2,5 jahre alten Terrier Dackel Michling (Sobi) aus den Tierheim der mich Männlich Beist, anbellt knurrt wieverückt in der Küche hin ind herr leuft, wenn ich sie betrete . Bei meiner Fau ist er lamm fromm leuft ihr hinterher und hört auf sie . Wenn ich mich auf den Boden setze und ca. 10 min mit ihm Rede wird er ruhiger und lässt sich sogar streicheln .So balt ich die Küche verlasse und kurz danach sie wieder betrete geht das ganze wieder von vorne los. Habe auch noch zwei andere Mischlings Hunde im Haus auch 10 kg und 7 und 11 Jahre alt von denen werde ich begrüsst wenn ich in die Küche komme und Sobi greift mich an er ist nervös zittert und hat angst .Aber mit den Hunden versteht er sich bestens Kann mir jemand einen Tip geben wie ich sein vertrauen gewinnen kann. Im Tierheim meinten sie das der Hund ein problem mit Männer hat. Das es so schlimm ist hatte ich nicht gedacht. Letzter Ausweg ist ein Hundetrainer ich weis . Aber vielleicht hat jemand Tipps -Soll ich streng eher ruig oder Dominant oder ihn nicht beachten ?????????????????????????????????????????????????????????????

grüsse Wolf
layen
Pipiwischer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 19:13

Werbung
Registriere dich kostenlos in unserem Hundeforum oder logge dich ein um diese Werbung auszublenden!
Empfohlene Artikel:

Zurück zu Mischlingshunde

  • Social Media