Hundewunsch

Welcher treue Begleiter ist für mich der richtige?

Moderator: Moderatoren

Hundewunsch

Beitragvon Lukaas

Hallo liebe Community,

ich würde mir gerne einen Hund zulegen aber bin mir nicht sicher welcher Hund zu mir passt. Es gibt so viele Sachen die man beachten muss und ich würde euch gerne fragen, was ihr denkt welcher Hund zu mir passt.
Also das wäre dann mein erster Hund und ich würde mir gerne einen Welpen zulegen, den ich von Grund auf erziehen kann. Dabei spielt es eigentlich keine Rolle ob der Hund von einem Züchter oder aus dem Tierheim kommen soll. Er sollte auf keinen Fall klein sein aber auch nicht zu groß. So ähnlich groß wie ein Golden Retriever. Ein bisschen kleiner oder größer ist kein Problem. Auf jeden Fall möchte ich einen "intelligenten" Hund. Ich für meinen Teil bin konsequent und mag es einfach nicht wie ich bei anderen sehe, wie ihr Hund alles darf und der Herr im Haus ist. Ich bin eher der ruhige Typ, kann aber auch laut werden wenn absolut nichts klappen sollte. Leider sind meine Familienangehörige nicht so konsequent wie ich. Da es aber mein Hund sein soll sehe ich da kein allzu großes Problem. Ich werde auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen da ich ja leider keine große Erfahrung mit Hunden habe und will das er ein sehr gut erzogener Hund wird. :) Ich möchte mit meinem Hund keinen Hundesport machen. Lediglich möchte ich mit ihm joggen gehen. Ich habe auch Zeit meinen Hund geistig zu fördern und mache das auch gerne, weil ich es absolut klasse finde wenn mein Hund über sich hinaus wächst. Ich denke eine halbe Stunde spazieren gehen pro Tag ist absolut kein Problem. Aber ich denke das ich länger unterwegs sein werde. Im Haushalt ist der jüngste 15 Jahre alt. Ich bin arbeite fest 8 Stunden am Tag und wohne in einem Haus wobei mein Hund ca 20 Stufen überwinden muss. Wir haben eine Katze die sehr ängstlich ist und praktisch keinen Kontakt zu meinem Hund haben wird, da ich ihn ja auch so erziehen möchte das er Katzen oder Hasen etc. Nicht nachjagen soll. Mein Hund müsste im Ernstfall 9 -10 Stunden alleine bleiben und wenn ich mal länger wegbleiben sollte (Krankenhaus etc..) wäre es kein Problem ihn ein paar Tage meiner Familie anzuvertrauen. Ich stelle mir einfach vor das ich stolz auf meinen Hund sein kann, dass ich einfach froh bin ihn zu haben. Das er mit mir joggen geht damit ich nicht alleine laufe und das er einfach eine Bereicherung für mein Leben wird.

So ich denke das es schon viel Text ist und ich hoffe das ihr mir durch diesen auch helfen könnt. :)

Mfg Lukas
Lukaas
Pipiwischer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 14:09

Empfohlene Artikel:

Zurück zu Welcher Hund?

cron