Gesetz gegen Sodomie? Novelle des Tierschutzgesetz geplant

zoophilie

Die Bundesregierung ist besorgt um die vermehrt auftauchenden Berichte über Tierbordelle.
Da unser Tierschutzgesetz keine Verbot gegen sexuelle Handlungen an Tieren kennt und seit nun mehr als 40 Jahren in Deutschland nicht mehr verfolgt wird, plant die Bundesregierung dem nun ein Riegel vorzuschieben. Bei der sich nun in Arbeit befindenden Novelle zum Tierschutzgesetz soll unter anderem auch die Kastration von Ferkeln strenger geregelt sowie Möglichkeiten geschaffen werden, um in die Populationen freilebender Katzen eingreifen zu können.

Quelle: http://www.news.de/gesellschaft/855348048/sodomie-deutsche-tierbordelle-beunruhigen-bundesrat/1/

 

Bewerte unsere Artikel
Hat dir der Artikel gefallen? Sag es uns und bewerte ihn mit den Sternen.
Gesetz gegen Sodomie? Novelle des Tierschutzgesetz geplant: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here