Rassehundeausstellung in Graz: Fotos & Bilder

Internationale Hundeausstellung 2014 in Graz

Bei angenehmen frühlingshaften Temperaturen strömten auch am Sonntag, den zweiten Tag der Rassehundestellung am 9. März 2014, in die Grazer Messe. Knapp nach 11 Uhr waren bereits relativ viele Hundehalter und Hundehalterinnen in den Gängen der Hundemesse unterwegs und sahen sich die neuesten Angebote auf dem Sektor Hundezubehörbedarf sowie die ausgestellten Rassehunde im Erd- und Obergeschoss der Messe Graz an.

Besonders interessant zeigte sich die Präsentation der Ilzthaler REHA-Hundeschule kurz vor ein Uhr. Präsentiert wurde die Vorführung von der Tierärztin Cornelia Albrecht, die mit der Hundeschule (unter der Führung von Maria Gerstmann) zusammen arbeitet. Mit dabei waren Blinden- und Assistenzhunde, die teilweise gerade in Ausbildung standen.

Blindenhund weißer Schäferhund
Schäferhund und Blindenhund Amadeus. Mehr Fotos von der Präsentation in unserer Fotogalerie.

Wir hatten danach auch die Möglichkeit mit Cornelia Albrecht und dem bekannten Panflötenvirtuose, Sänger und Komponist Wolfgang Niegelhell aus der Steiermark zu sprechen. Er erblindete im Alter von 26 Jahren infolge eines Augeninfarktes – innerhalb von nur einer halben Stunde verlor er sein Augenlicht. Niegelhell erzählte uns, dass der Kaufpreis für einen Blindenführhund rund 30.000 Euro beträgt, diese für blinde Menschen sehr wertvolle Anschaffung in Österreich leider nicht gefördert wird. Zudem gäbe es weitere Hürden für Blinde, die gerne einen Blindenführhund hätten, zum Beispiel der Punkt mit der Mehrwertsteuer, die nicht refundiert werden kann.

Am Nachmittag folgten die Bewerbe und Prämierungen im Ehrenring im Erdgeschoss. Dazwischen trat Judith Seidl mit ihrem Shetland Sheepdog „Suri“ beim Dogdancing auf.

Dogdance Judith Seidl Sheltie

Eine kleine Auswahl der Veranstaltungsfotos, mehr sind in unserer Fotogalerie oder auf Facebook zu sehen (siehe Links am Ende des Artikels):

Jugendwettbewerb Prämierung Hunde

Junghund Rassehundeausstellung Graz

Teilnehmerin Hund Rassehundeausstellung Graz Ehrenring

Bei dem Bewerb Best in Show mit dem Richter Kostopoulos George aus Griechenland belegte Sobczyk Katarzyna mit dem Kleinpudel Schwarz „Attila Laki Joktan“ den ersten Platz. Zweiter wurde Hamori Tibor mit dem Magyar Vizsla Kurzhaar „Luxatori Erös“ und dritter Dorer Christina mit ihrem Shetland Sheepdog „Tycancy Bardolino“.

Links:

126 Bilder der Veranstaltung Fotos in der planethund.com Fotogalerie

Fotos auf Facebook

Sämtliche Ergebnisse vom Ehrenring als PDF

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here