Im Blickpunkt »

Es ist jedes Jahr das selbe. Gestern noch sind wir im Hellen spazieren gegangen und heute tappen wir mit unserem Hund im Dunkeln. Im wahrsten Sinne des Wortes. Jedes Jahr verlängert sich die An- und Ausziehprozedur …

Den vollständigen Artikel lesen »
Hundewissen

Alles über Hunde

Hundebücher

Buchvorstellungen & Fotobücher

Reisen mit Hund

Die schönsten Urlaubsregionen Tipps zum Urlaub mit Hund

Erste Hilfe

Erste Hilfe für Hunde

Tierschutz
Home » Archiv nach Kategorie

Hundeerziehung

Erziehung von Hunden: Die Frage nach dem was statt dem wie

Schnuppe Portrait Abendsonne

Was heißt eigentlich Erziehung? Zwar erzieht jeder seinen Hund, aber die wenigsten können die Frage eindeutig beantworten, was sie da tun. Die Fähigkeit zur Erziehung ist etwas, was den Menschen angeboren ist. Kinder wurden schon …

Körpersprachliches Arbeiten mit Hunden

Border Collie hechelt läuft

Die körpersprachliche Arbeit mit dem Hund wird immer wieder kritisiert. Dies geschieht häufig aus dem völligen Unwissen darüber, was körpersprachliches Arbeiten eigentlich bedeutet. Generell ist die körpersprachliche Arbeit mit dem Hund keine Methode, sondern bedeutet, dass …

Hundeerziehung und das Geschäft mit der Angst

Ninas Hundeecke

Hundeerziehung ist nicht nur etwas, was wir im Privaten unseren Vierbeinern angedeihen lassen. Es ist auch ein großes Geschäft an dem viele Leute verdienen (können). Ob Zubehörindustrie, Trainer, Berater, Ausbilder, Heilpraktiker, Tierarzt, Futtermittelhersteller – sie …

Der Hundehalter des Hundehalters größter Feind?

Monty Maulkorb

Eine Mutter kommt mir ihrem Kind zu Besuch. Noch während man die Tür aufmacht, springt Einem das Kind entgegen. „Ooooooh, wer bist denn du? Hä?Hä? Ich bin der Kevin, ooooh du bist ja lustig, sollen …

Reportage über Gegensätze in der heutigen Hundeerziehung

Reportage Hundeerziehung

Hundemassaker in Rumänien, Hundefleisch als Delikatesse in China, Peitschenhiebe als Strafe für Hundehalter im Iran. In Deutschland herrscht hingegen ein ungebrochen hundefreundliches Klima. Zehn Millionen Deutsche leben mit einem Hund im Haushalt und auch 70 …

Leckerchen in der Hundeerziehung: Ein Reizthema

Leckerchen im Rudel

Jeder kennt das: Bei der Großmutter gab es immer etwas Süßes. Man wurde verwöhnt und mit reichlich Süßigkeiten beschenkt. Sie erfreute sich an unserer Freude. Wir wussten, dass sie uns dies gab, um zu zeigen …

Gewaltfreie Hundeerziehung: Thema bei WDR-Sendung Tiere suchen ein Zuhause

Gewaltfreie Hundeerziehung Thema WDR

Unter dem Titel Gewalt in der Hundeerziehung bringt der WDR im Rahmen der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ am 30. März 2014 ein polarisierendes Thema  zwischen 18:15 und 19:10 auf die heimischen Bildschirme. Das WDR-Team besuchte …

Hundetrainer und ihre Ausbildung: Zwischen Laientum und Qualifizierung

Hundetrainer Ausbildung Geld

Die Bezeichnung der Berufes „Hundetrainers“ ist nicht geschützt. Jeder kann sich einen Gewerbeschein holen und eine Hundeschule aufmachen – egal was für eine Qualifikation er hat, was er kann und was er weiß. Die Konsequenz …

Hundeerziehung und das Märchen von der rein positiven Arbeit

Hundeerziehung Positive Arbeit

Was wird als Strafe hier empfunden? Strafe wird in einem lerntheoretischen Sinn verstanden, das heißt entweder als positive Strafe (hinzufügen eines unangenehmen Reizes, weswegen ein Verhalten weniger auftritt) oder als negative Strafe (ein angenehmer Reiz wird entzogen, weswegen ein Verhalten weniger auftritt).

Ein Welpe kommt ins Haus: Grundlagen über das Zusammenleben mit dem neuen Hund

Welpe Haus

Wenn ein Welpe ins Haus kommt, herrscht gewissermaßen erst mal Ausnahmezustand. Der angehende Hundehalter hat sich natürlich vorher informiert, Bücher gelesen, mit anderen Hundebesitzern gesprochen, sich vielleicht sogar schon eine gute Welpenschule ausgesucht. Er glaubt sich …