Hunde in Graz

Inspiriert vom Thema Wo es sich mit Hund zu leben lohnt im Hundeforum, beginnt unsere neue Reihe „Hunde in der Stadt …“ mit dem Heimatort von Planet Hund, nämlich Graz. Die Stadt Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und liegt im Bundesland Steiermark.

Eckdaten:

7200 Hunde sind in Graz gemeldet, die Dunkelziffer wird mit 14.000 Hunden angegeben. Pro Jahr beträgt die Hundesteuer 47 € für einen Hund. Es gibt in Graz 11 Hundeschulen, die Gesamtfläche der städtischen Hundewiesen beträgt 18.513 Quadratmeter.

Für große Hunde muss in den öffentlichen Verkehrsmitteln ein 1 € Ticket gekauft werden. Für den Hund gilt eine Maulkorb- und Leinenpflicht. Kleine Hunde dürfen in Transportboxen gratis mitfahren.

32 Polizeidiensthunde, 38 Therapiehunde und 5 Blindenhunde arbeiten in Graz.

500 Sackerlspender gibt es im Grazer Stadtgebiet. Dabei werden 48.000 Sackern pro Woche nachgefüllt.

Bei Verstoß gegen die Leinenpflicht muss der Hundehalter 30 € Strafe zahlen, für ein nicht entferntes „Gackerl“ zahlt man 10 € Strafe.

Quelle: G7 vom 26.2.2012

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here