Mosaikfoto mit 3000 Hunde- und Katzenfotos auf Litfaßsäulen

Mosaikfoto Tiere

An drei Standorten in Österreich sind – laut Angaben des Veranstalters – größtem Mosaikfoto mit 3000 Hunde- und Katzenfotos auf Litfaßsäulen in Wien, Salzburg und Graz zu sehen. Viele Tierliebhaber wurden damit gemeinsam mit ihrem Hund oder ihrer Katze auf kreative Weise zu Puzzlesteinen eines gemeinsamen Ganzen. Auf dem Mosaikfoto sind auch prominente Tierliebhaber wie Profitänzer Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger, die mit ihrem Kater Armani von Starfotograf Manfred Baumann fotografiert wurden.

Jede der drei Litfaßsäulen besteht aus rund 1.000 kleinen Fotopuzzlesteinen. Als Dankeschön für die Unterstützung von zahlreichen Hunde- und Katzenliebhabern spendet Purina für jedes eingesendete Foto einen Napf voll Tierfutter an Tierorganisationen.

Kathrin Menzinger findet es toll, dass auf einen Blick so viele Menschen zu sehen, die wie sie ebenfalls überzeugt sind, dass das Leben mit einem Hund oder Katze einfach schöner ist. Vadim Garbuzov dazu „Es ist ein tolles Gefühl Teil eines großen Ganzen zu sein. Ich bin gespannt wie viele Tierliebhaber ihr eingesendetes Foto auf den Litfaßsäulen wieder erkennen!“

Litfaß Fotoausstellung mit Katzen- und Hundefotos

Die speziellen Litfaßsäulen mit rund 3.000 Fotos sind noch bis Oktober an gut besuchten Spazierwegen installiert um möglichst vielen Unterstützern die Möglichkeit zu geben, ihr Foto zu erspähen.

  • Graz, Waagner-Biro-Straße 68, Dreierschützengasse (noch bis zum 12.10.2014)
  • Wien, Obere Donaustraße 15, Brigittenauer Lände ( noch bis zum 07.10.2014)
  • Salzburg, Makartkai, Pioniersteg (noch bis zum 07.10.2014)

Größtes tierisches Mosaikfoto Österreichs

Tausende Hunde- und Katzenfotos bilden auf sieben Meter Länge und fünf Meter Höhe das laut eigenen Angaben größte Mosaikfoto Österreichs, welches auf der Summerstage exklusiven enthüllt wurde. Das Starfotografenteam Manfred Baumann und Nelly Baumann waren mit ihrer Hündin Jessy vor und hinter der Kamera im Einsatz und ließen es sich nicht nehmen eine Videobotschaft aus Klagenfurt an die Gäste der exklusiven Enthüllung zu schicken. „Wir waren bereits an den ersten Fotoshootingtagen von dem Gemeinschaftssinn, der sich unter allen prominenten Protagonisten und ihren Hunden und Katzen gebildet hat, begeistert.“ Die sichtbare Harmonie, die sich von unseren ersten Fotos auf alle Einsendungen übertragen hat, und in einem großen Gesamtkunstwerk zusammenfließt, bestätigt die unglaubliche Liebe aller Besitzer zu ihren Tieren.“

Foto: Purina PetCare Austria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here