Hundediebstahl in Raunheim – Polizei bittet um Hinweise

Hundediebstahl Nala

Am Sonntag den 14. April 2013 lud in Raunheim im Akazienweg ein bisher noch unbekanntes Paar eine Jack Russel – Chihuahua Hündin von der Straße weg in ein Auto und fuhren davon. Gegen 18 Uhr lief die Mischlingshündin, die auf den Namen Nala hört, vom Grundstück ihres Besitzers. Das Pärchen griff sich den Hund und verschwand in einem weißen Kleinwagen.

Der Hundediebstahl wurde von den Nachbarn beobachtet. Sie beschrieben ein junges Pärchen, ein Mann in Begleitung einer blonden Frau, im Alter von etwa 20 Jahren. Beide trugen Sonnenbrillen.

Die sechsmonatige zutrauliche Hündin wiegt etwa drei Kilogramm und ist braun-weiß gefleckt.
Wo ist Nala? Hinweise bitte an die Polizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/ 696-0.

Aktualisierung vom 17. April:

Hund Nala ist wieder da

Einen Tag nach der Entführung gab der mutmaßliche Dieb, ein 24 Jahre alter Mann aus Raunheim, vermutlich wegen dem Druck des öffentlichen Interesses, die Hündin bei einer Nachbarin des Hundebesitzers wieder ab. Es ist noch unklar, warum der Mann die Hündin überhaupt gestohlen hatte – die Polizei in Rüsselsheim ermittelt dazu noch.

Foto: Polizeipräsidium Südhessen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here