Grundschulen in Österreich und Deutschland setzen vermehrt auf Hunde

Hund Volksschule Leoben-Seegraben
Volksschule Leoben-Seegraben

Die dreijährige Australian Shepherd Schulhündin Mila darf ein Mal in der Woche mit in die Grundschule Midlum im Landkreis Cuxhaven in Deutschland. Golden Retriever Lesehund Luca besucht hingegen die Volksschulen in Leoben im Bundesland Steiermark in Österreich.

Ob als Rolle des Trösters oder des Motivators, die Hunde haben eine beeindruckende pädagogische Wirkung auf die Kinder.

Bei schüchternen oder ängstlichen Kindern, die mit Mila Kommandos trainieren, sie an der Leine führen oder der Hündin vorlesen, stellten sich zur Überraschung aller schnell Veränderungen ein. Die Kinder sind in der Anwesenheit der Hündin auch leiser und ruhiger, sie wissen, dass das Gehör des Hundes viel empfindlicher ist.

Vor dem Einsatz als Schulhund besuchte Mila mehrere Hundeschulen und absolvierte die Begleithundeprüfung. Sie folgt aufs Wort. Ihr Frauchen Anissa Brecht, Lehrerin an der Grundschule Midlum lernte in der Zwischenzeit, wie Kindern mit Hilfe von Hunden geholfen werden kann, aber auch, wie sie Stress-Symptome an ihrer Hündin erkennt, um sie nicht zu überfordern.

Das Lesen nicht hundelangweilig sein muss zeigt Erich Bretterbauer, Leiter der Stadtbücherei Leoben mit Lesehund Luca. Auf Wunsch der Leobener Volksschulen ist er wieder mit seinem Golden Retriever, der Liebling der Kinder, in den städtischen Volksschulen unterwegs und versucht die Volksschulkindern für das Lesen und die Stadtbibliothek zu begeistern.

Hund Volksschule Leoben-Seegraben
Hund in der Volksschule Leoben-Seegraben

Mit Luca gemeinsam geht es darum die Stadtbücherei Leoben vorzustellen. Viele Kinder wissen gar nicht, dass es die Möglichkeit gibt, sich Bücher auszuleihen, so viele wie man will. Als Höhepunkt liest Lucas Herrchen eine Hundegeschichte vor,  jedoch nur Auszüge davon und ermuntert damit die Kinder, sich das Buch auszuborgen und selbst fertig zu lesen.

Währen hier Schul- und Lesehunde in Grundschulen eingesetzt werden, ist hingegen Labrador Paul der erste Schulhund, der in einem Gymnasium den Unterricht mitgestaltet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here