Hund impfen? Die 6 wichtigsten Gründe

Hund impfen

Prävention ist besser als Heilung – mit diesen wenigen Worten lässt sich die Bedeutung der Frage Hund impfen? für einen vorbeugenden Gesundheitsschutz zusammenfassen.

6 Gründe für eine Impfung

  1. Impfungen schützen Hunde vor schweren Krankheiten, unter denen diese sehr leiden oder sogar daran sterben können.
  2. Welpen sind besonders anfällig für Krankheiten, da ihr Immunsystem erst im Alter von etwa sechs Monaten vollständig entwickelt ist.
  3. Geimpfte Hunde zeigen mildere Symptome und haben eine höhere Überlebenschance, falls sie doch erkranken sollten.
  4. Früher noch häufige Krankheiten wurden dank Impfung nahezu eliminiert.
  5. Impfstoffe kosten weniger als Behandlungen zur Heilung schwerer Krankheiten.
  6. Impfung von Tieren schützt auch den Menschen vor Krankheiten, etwa vor Tollwut und Leptospirose.

Hund impfen als Vorsorge

Die Impfung bei Tieren ist ein wesentliches Instrument zur Vorsorge gegen Infektionskrankheiten, sowohl beim Einzeltier als auch zum Schutz ganzer Tiergruppen.

Angesichts der globalisierten Reise- und Handelsaktivitäten und der zunehmenden Klimaveränderungen besteht und erhöht sich das Risiko, dass bisher in Europa unbekannte Tierkrankheiten auftreten und sich neue Erreger schnell verbreiten. Eine besondere Gefahr für Hund und Mensch. Vorsorgliche Maßnahmenpläne, die eine schnelle Reaktion bei aufkommenden Infektionen ermöglichen, sind daher wichtig.

Dies hat nicht zuletzt die Infektionskrankheit COVID 19 gezeigt, wobei die Quellen und Übertragungswege des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) noch nicht endgültig geklärt sind. Auch hier könnte der Schutz durch Impfung wieder ein gesellschaftliches Leben ohne einschneidende Beschränkungen ermöglichen.

Tiere schützen

Die Tiere zu schützen, die unser Leben und unser Zuhause mit uns teilen, ist wichtig. Regelmäßige Impfungen gegen die wichtigsten Krankheiten sind Bestandteil einer verantwortungsvollen Fürsorge. Der Hund selbst ist geschützt, aber auch das Krankheitsrisiko für andere Tiere in der Umgebung wird gesenkt und Mensch und Tier können unbeschwert zusammenleben.

Viele Hundehalter lassen ihren Hund impfen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des BfT. Im Vordergrund steht dabei der Schutz des Tieres, vor allem bei Hunden spielt auch die Vorsorge bei Reisen eine Rolle.

6 Gründe fürs Impfen von Hunden

Quelle: Bundesverband für Tiergesundheit e.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here