Im Blickpunkt »

Es ist jedes Jahr das selbe. Gestern noch sind wir im Hellen spazieren gegangen und heute tappen wir mit unserem Hund im Dunkeln. Im wahrsten Sinne des Wortes. Jedes Jahr verlängert sich die An- und Ausziehprozedur …

Den vollständigen Artikel lesen »
Hundewissen

Alles über Hunde

Hundebücher

Buchvorstellungen & Fotobücher

Reisen mit Hund

Die schönsten Urlaubsregionen Tipps zum Urlaub mit Hund

Erste Hilfe

Erste Hilfe für Hunde

Tierschutz
Home » Archiv nach Kategorie

Hundewissen

Baden mit Hund – Tipps für wasserscheue Hunde

Hund Sprung Wasser

Ob an heimischen Seen oder Flüssen oder im Sommer beim Urlaub am Meer, meistens gehen Hunde gerne ins Wasser um sich abzukühlen oder zu spielen. Wenn es an einem schönen Tag im Sommer sehr heiß …

Hundeerziehung zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Sonnenuntergang Hunde

Es war Sonntagabend als ich mit meiner Freundin zusammen saß und wir noch gemeinsam ein Glas Wein tranken. Sie war am Wochenende auf einem Seminar gewesen, in dem es um die Beziehung zum eigenen Hund …

Freundschaft zwischen Tieren: Hund und Ratte

Tiere Freundschaft Hund Kleintiere

Das Hunde anpassungsfähig sind, wissen wir. Das viele Hunde auch Freundschaften mit Katzen schließen, ist auch bekannt. Darüber hinaus und wenn man ein Haustier hat, welches für andere Tierarten offen ist, dann können sich ganz …

Nonverbale Kommunikation bei Hunden

nonverbale kommunikation hilde

Wir Menschen neigen dazu, unsere Hunde mit zu vielen Worten erziehen zu wollen. Das ist verständlich, denn wir kommunizieren ja schließlich auch hauptsächlich mit Worten. Wie oft kann man zum Beispiel Hundebesitzer beobachten, deren Kommandos …

Hundeerziehung und das Märchen von der rein positiven Arbeit

Hundeerziehung Positive Arbeit

Was wird als Strafe hier empfunden? Strafe wird in einem lerntheoretischen Sinn verstanden, das heißt entweder als positive Strafe (hinzufügen eines unangenehmen Reizes, weswegen ein Verhalten weniger auftritt) oder als negative Strafe (ein angenehmer Reiz wird entzogen, weswegen ein Verhalten weniger auftritt).

Ein Welpe kommt ins Haus: Grundlagen über das Zusammenleben mit dem neuen Hund

Welpe Haus

Wenn ein Welpe ins Haus kommt, herrscht gewissermaßen erst mal Ausnahmezustand. Der angehende Hundehalter hat sich natürlich vorher informiert, Bücher gelesen, mit anderen Hundebesitzern gesprochen, sich vielleicht sogar schon eine gute Welpenschule ausgesucht. Er glaubt sich …

Universum: Jagdkumpane – Wie der Hund auf den Menschen kam

tiersendung-planer

Die „Universum“ Folge  am 8. Oktober 2013 um 20 Uhr 15 im ORF2 handelt von der faszinierende Geschichte einer uralten Partnerschaft von Mensch und Hund mit dem Untertitel „Jagdkumpane – Wie der Hund auf den Menschen kam„.  Eine Geschichte, die …

Hyperaktivität beim Hund: Trockenfutter als Auslöser

Hund ignorieren

Es gibt aktive und weniger aktive Hunde. Wer aber einmal einen hyperaktiven Hund erlebt hat, kann ein Lied davon singen, so wie wir, als unsere Großpudelhündin Paula mit ca. 15 Monaten eine Allergie gegen ihr …

Reaktionen und Zustimmung zum Border Collie Artikel

Border Collie

Nicht immer ist man sich beim Thema „Hund“, dessen Erziehung, die Fütterung, die verschiedenen Rassen und ihren Bedürfnissen, einig. Jeder Hundehalter hat seine Sichtweise, seine Meinung und seine ganz eigenen Erfahrungen.
Doch beim letzten Artikel Border …

Border Collie – Ein Problemhund!?

Border Collie

Der Blick ist starr, der Körper angespannt, die Rute konzentriert eingezogen, langsam schleicht er weiter – immer die Schafe fest im Blick. Auf einen Pfiff, dreht er ab, rennt einen großen Bogen um sich auf …